Assoziative Landschaftssichten

Dirk H. Schäfer
Dirk H. Schäfer

Dirk H. Schäfer entwickelt Farbteppiche, die aus zahlreichen lasierend beziehungsweise halbdeckend aufgetragenen Farbschichten bestehen, die sich durchdringen und überlagern. Der Verzicht auf eine klare Konturensetzung ermöglicht permanente Veränderungen, bis sich - aus der Distanz betrachtet - Landschaftsassoziationen  andeuten und akzentuiert werden.

 

Ziele:

- Assoziative, oft groß dimensionierte Landschaftseindrücke sollen durch ihre Weitläufigkeit, Unberührtheit, Stille sowie durch atmosphärische Stimmungen berühren.

- Angestrebt ist ein kontemplatives Verweilen des Betrachters, also ein Innehalten durch Ansprechen seines Unterbewusstseins: durch ein déjà vu, durch verlorene oder imaginierte Momente.

- Das Berühren seiner Empfindung und Seele.